Willkommen bei Augenarzt Dr. Susanne Nitsch in Salzburg Stadt

Herzlich willkommen in meiner Ordination. Mit meinen Schwerpunkten Augenheilkunde für Kinder, Schielen, neurologischen Augenerkrankungen und Einsatz von Botulinumtoxin decke ich ein breites Spektrum im Bereich der Augenheilkunde ab. Informieren Sie sich hier über meine Leistungen und mein Team.

Vorsorgeuntersuchungen sind sinnvoll für Groß und Klein

Erwachsene sollten spätestens mit 40 Jahren einen ersten Augenarztbesuch absolvieren und für Kinder sind Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen vorgesehen.

Bei Schwachsichtigkeit oder Schielen im Kindesalter ist zur guten Entwicklung der Sehkraft eine Sehschul-Behandlung unbedingt notwendig. Bei Erwachsenen mit Binocularstörungen geht es um guten Blickkontakt in jedem Lebensalter und um die Therapie von augenbedingten Doppelbildern, Kopfzwangshaltungen oder asthenopen Beschwerden. Letztere äußern sich durch überanstrengte, gerötete und müde Augen, Verschwommensehen besonders in der Nähe, Kopfschmerzen im Stirnbereich und passageres Schielen.

Das Auge reagiert bei verschiedenen Allgemeinerkrankungen mit:

Der Augenhintergrund kann sich, anfangs von Ihnen unbemerkt, bei Diabetes, Bluthochdruck und Kurzsichtigkeit verändern.

Neurologische Erkrankungen wie Schlaganfälle oder multiple Sklerose können Sehstörungen oder Gesichtsfelddefekte hervorrufen.

Schilddrüsenerkrankungen können hartnäckige Augenentzündungen verursachen.

Ein unwillkürlicher Lid- und Gesichtskrampf lässt sich durch Injektion von Botulinumtoxin mildern. Aber auch unerwünschte Fältchen können damit zum Verschwinden gebracht werden.

Die Ausprägung des grauen Stars kann beurteilt und bei Bedarf kann eine Operation eingeleitet werden, bei der die getrübte Augenlinse entfernt wird.

Wird durch Augendruckmessung, Sehnervenbeurteilung und Gesichtsfelduntersuchung ein grüner Star entdeckt, kann er mit Augentropfen oder durch eine Operation behandelt werden.

Trockene und feuchte altersbedingte Netzhautveränderungen (Maculaerkrankungen) bedürfen sorgfältiger Diagnose und Therapie.

Bei Beschwerden durch trockene Augen schafft die richtige Therapie Linderung und Abhilfe.

Brillen helfen in vielen Lebenslagen:

Bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung optimieren sie Ihre Sehfähigkeit.

Bildschirmarbeiter kommen entspannter durch ihren Arbeitstag, wenn ihre Augen optimal unterstützt werden.

Bei Altersweitsichtigkeit macht die Lesebrille das Leben leichter.

Führerscheinbegutachtungen sind in manchen Fällen zum Führerscheinerwerb notwendig und geben Ihnen die Sicherheit, im Straßenverkehr gut zu sehen.